Alle Beiträge von Jörn Zimmermann

Das war das OAS 2017!

So haben wir uns das gewünscht!!

Eine wunderschöne Zeit mit wunderschönen Menschen. Unser (Anti-) Regentanz hat offensichtlich gewirkt: Pünktlich zu Beginn der Happy Metal Hour konnten die Regenschirme geschlossen bleiben; lediglich Gummistiefel waren das Schuhwerk der Wahl.

Furiose Bands mit tollem Sound auf großer Bühne: Seedorf wurde für 7 Stunden zum Epizentrum harter Klänge. Danke an die Bands! Und Danke an die Technik!

Ein großer Trommelwirbel auch eindeutig den Sponsoren, ohne die unser Open Air so gar nicht hätte stattfinden können!

Und natürlich ein riesiges Dankeschön an die vielen Helfer, die mit uns ein Festival auf eine leere Wiese hin und dann wieder weg gezaubert haben!

Und zu guter Letzt ein großes Dankeschön an unsere tollen Gäste, die wieder viele bunte Cocktails getrunken und alle Pommes aufgegessen haben!

Wir sind glücklich und lassen die Eindrücke und Fotos jetzt erst einmal auf uns wirken….aber seht selbst!

Euer OAS-Team

Kauft doch einfach mal die „Katze im Sack“!!

Weil wir schnell sind, gibt es bereits Tickets für das 9. Open Air Seedorf am 22.07.2017, zu erwerben wieder bei allen bekannten reservix-Vorverkaufsstellen ( z. B. in Bad Bevensen bei der Buchhandlung Zimmermann) oder online unter „Tickets“ auf unserer Homepage.

Dank der großzügigen Sponsoren und des erfolgreichen OAS 2016 kann der Preis erneut im Vorverkauf bei schlanken 8,-€ gehalten werden (falls dann noch vorhanden, 10,-€ an der Abendkasse).

Auch wenn mit der Bekanntgabe der Bands erst in Kürze begonnen wird, geht Ihr bei Erwerb kein echtes Risiko ein, denn es kommen wieder tolle Bands, versprochen!

Rockige Grüße vom OAS-Team

HEAVY X-MAS!

Liebe Freunde,

Danke für die vielen lauten Bewerbungen aus aller Welt für das OAS 2017! Wir werden Anfang 2017 beginnen, mit den ersten Bands Kontakt aufzunehmen und danken allen Bands, die uns ihre Musik anvertraut haben. Bitte entschuldigt, dass wir nur die Bands kontaktieren werden, die in die engere Auswahl kommen.

Wir hoffen, ihr alle werdet reichlich beschenkt und wünschen euch Frohe Weihnachten, ein besinnliches Fest mit euren Liebsten und einen grandiosen Start ins Jahr 2017!

Euer OAS-Team

Wer will mit uns spielen?!

Am 22. Juli 2017 jährt sich das Open Air Seedorf bereits zum unglaublichen 9. Mal! Und da brauchen wir wieder Bands, die mit und für uns spielen.

Was ihr mitbringt: Einen Auftritt, der nach vorne geht; heftig, aber rhythmisch; Material für ca. eine Stunde; Richtung Metal, Rock, Alternative, Industrial, Grunge oder ähnliches…

Was ihr bekommt: Eine reelle Aufwandsentschädigung; professionelle Bühnentechnik; eine warme Mahlzeit inklusive alkoholfreier Getränkeflat und ein sehr begeisterungsfähiges Publikum in wunderschönem familiären Ambiente.

Bewerbt Euch per Mail über

bewerbungen [et] oas-seedorf.de

oder über unser Bewerbungsformular auf der Homepage.

Bewerbungsschluss ist diesmal der 4. Dezember 2016.

Seid kreativ – wir sind gespannt!

Euer OAS-Team

Endlich gibt’s Karten! Bitte weitersagen!

Dank der vielen Sponsoren kann der Preis für das Open Air auch dieses Jahr im Vorverkauf bei nur 8,- € gehalten werden (falls noch vorhanden, 10,- € an der Abendkasse).  Tickets sind erhältlich bei allen bekannten reservix-Vorverkaufsstellen( z. B. in Bad Bevensen bei Buchhandlung Zimmermann) oder online unter „Tickets“ auf unserer Homepage.

Beeilt Euch – die Nachfrage ist riesig! Sichert Euch Euer Ticket im Vorverkauf; an der Abendkasse könnte es knapp werden.

Denn: Wenn alle, dann alle!

Vorankündigung!

oas_2016

Der 16. Juli 2016 muss in den Köpfen und den Kalendern notiert und mit Ausrufezeichen versehen werden – denn dann gibt es in Seedorf wieder ein Freilicht-Familienfest mit heftiger Musikbegleitung.
Also, verlegt Euren Urlaub, Eure geplante Hochzeit und andere Termine, informiert Eure Freunde und Bekannten und blockt den 16. Juli 2016 für das 8. Open Air Seedorf!
Denn Ihr wisst ja: Rausgehen ist wie aus dem Fenster gucken, nur krasser!
Euer OAS-Team

 

OAS goes Radio!!

ACHTUNG! ÄNDERUNG!
Am Dienstag, den 19. Mai werden bei Radio ZuSa die ersten Bands nicht erst um 20.00 Uhr sondern bereits ab ca. 19.45 Uhr vorgestellt – also am besten die Sendung „Soundgarden“ von Beginn an ab 19.00 Uhr anschalten!
Übrigens gibt es Freikarten zu gewinnen.
Wir hören uns!

———————————————————————–

Am Dienstag, den 19. Mai um 20 Uhr 19:45 Uhr (!) wird in der Sendung „Soundgarden“ bei Radio ZuSa das OAS vorgestellt und Ihr könnt schon mal hören, was da so live auf Euch zukommt am 18.07. in Seedorf.
Zu hören im Einzugsgebiet auf 88.0, 89.7 und 95.5 MHz.

Wer ganz weit weg ist, z. B. in den USA (Hallo Andrea und Silke), in Sindelfingen oder Norwegen, kann, wenn er denn Zugang zum Internet hat, die Sendung natürlich auch im Live Stream hören: http://www.zusa.de/zusa_new/stream-info.php

Das wird spannend und bunt und hoffentlich laut!

Metal-Abriss mit Sector! …Teil 7

Knallharter Industrial Metal mit einer Portion Electro – ohne verbale Enthaltsamkeit: das ist Sector aus Hamburg.
Die musikalisch vielseitig interessierten fünf Musiker mischen manische Metal-Riffs und archaische Wucht mit Gewehrsalven-, Sirenen-, Maschinen- und hypnotischen Synthie-Sounds. Dabei wird auch am 18.07. in Seedorf der infernalische Widerhall der ungewissen Zukunft entstehen.

Sector
So werden dem geneigten Publikum die Stiefel ausgezogen…

Sensation! Untote in Seedorf! … Teil 6

Auf besonderen Wunsch einiger Seedorfer Ladies wird die Band Jamey Rottencorpse and The Rising Dead direkt aus den Gräbern auf die Bühne steigen.
Zombies, Blut und Rock ’n‘ Roll … Harte Punk- und Metal-Riffs treffen auf melodischen Rock ’n‘ Roll mit einer kräftigen Portion B-Movie, begleitet von den zwei HorrorBellas „Candy & Lucy Rottencorpse“, die sich das Publikum mit einer Blut-Vodka Mischung gefügig machen werden.

RottenCorpse_Band

Bringt die Kinder rechtzeitig vom Platz!